Produktempfehlung: das Closomat Dusch-WC


Foto: Closomat

Ein sensibler Ort: das Badezimmer

Gerade im Sommer ist perfekte Hygiene das A und O, nicht nur, um sich rundum wohl zu fühlen, sondern auch um Krankheiten vorzubeugen. Gleichzeitig ist die Hygiene-Pflege eine äußerst intime und sensible Angelegenheit. Das Badezimmer ist wohl für die meisten ein noch privaterer Ort als das Schlafzimmer, den man eigentlich mit kaum jemandem teilen möchte.

Durch individuelle Badanpassungen und viele verschiedene Produkt-Lösungen ist es jedoch heutzutage – Gottseidank – möglich, auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen auf dem stillen Örtchen oder im Bad die größtmögliche Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Dabei geht es in der Regel nicht nur darum, eine schnelle gründliche Körperhygiene und Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch darum, das Wohlbefinden deutlich zu steigern.

Perfekte Hygiene-Pflege mit dem Closomat Dusch-WC

Dusch-WCs sind vor allem in Asien bereits weit verbreitet – ca. 80 Prozent der Japaner und ca. 30 Prozent der Koreaner haben bereits ein Dusch-WC installiert.

Ein Dusch-WC erfüllt nicht nur die Funktion einer Toilette, sondern reinigt auch im Anschluss an den Toilettengang die empfindlichen Intimzonen mit einem wohltemperierten und angenehm dosierten Duschstrahl per Knopfdruck. Eine manuelle Reinigung entfällt dadurch vollständig. Gerade empfindliche Haut wird so nicht nur deutlich gründlicher, sondern auch wesentlich schonender gereinigt als mit WC-Papier.

Closomat-WCs überzeugen nicht nur damit, dass sie äußerst robust und langlebig, sondern gleichzeitig auch sehr elegant gefertigt sind. Durch Design und Farbpalette fügen sie sich mühelos in jede vorhandene Badezimmer-Gestaltung ein.

Die schweizer Closemo AG und ihr deutsches Pendant, die Closomat GmbH, die die Dusch-WCs der Marke Closomat herstellen und verkaufen, haben sich – im Gegensatz zu anderen Herstellern – zusätzlich auch noch seit einiger Zeit auf den Pflegebereich und seine besonderen Bedürfnisse fokussiert.

Das bedeutet, dass ihre Produkte besonders langlebig und unempfindlich gestaltet sind. Boiler und Duschdüse sind hier aus Edelstahl, die leistungsstarke Pumpe aus Metall gefertigt. Eine ausgereifte Technologie und hochwertige Verarbeitung garantieren einen geringen Wartungsaufwand.

Mehr Selbstständigkeit und Privatsphäre durch ein individualisiertes WC

Die Dusch-WCs Closomat Lima Vita und Palma Vita ermöglichen Menschen mit mit den unterschiedlichsten körperlichen Einschränkungen einen selbständigen Toilettengang. Verschiedene und individuell wählbare Mobilitätshilfen wie Toilettenlifte, Armstützen oder Toilettenrollstühle erhöhen dabei Ihre Mobilität, Sicherheit und Selbstständigkeit.

Die Spülungs-, Dusch- und Fönfunktionen können hierbei je nach Bedarf durch Fuß-, Ellenbogen-, Rückenschalter und/oder IR-Fernbedienungen ausgelöst werden.

Eine Übersicht über Closomat-Dusch-WCs und Zubehör finden Sie hier.

Entlastung für Pflegende

Durch seine ausgeklügelten Hilfsmittel ermöglicht es Closomat Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ihre Selbstständigkeit im Alltag bestmöglich beizubehalten.

Nicht nur zuhause, sondern auch in Institutionen, wie Spitälern, Seniorenheimen oder Reha-Kliniken, ist Closomat daher für alle Beteiligten eine wirklich erleichternde Lösung beim Toilettengang.

Die gewonnene Selbstständigkeit, die für die Patienten mehr Privatsphäre bedeutet, führt gleichzeitig für die Pflegenden  zu einer deutlichen Zeiteinsparung, so dass sie sich in Ruhe anderen Aufgaben zuwenden können. Wie ein Closomat-WC-Gang bei den unterschiedlichsten körperlichen Einschränkungen vonstatten geht, sehen Sie in diesen Schulungsvideos für Pflegende.

Anerkanntes Hilfsmittel: Closomat-WC auf Rezept

Pflege- und Krankenkassen finanzieren Hilfsmittel und barrierefreie Anpassungen, wenn sie davon überzeugt sind, dass diese die Selbstständigkeit eines Patienten erhöhen können und damit den pflegerischen Aufwand verringern.

Das Closomat-Dusch-WC erfüllt die dafür erforderlichen Auflagen, ist durch die Kassen als Hilfsmittel anerkannt und im Hilfsmittel-Katalog gelistet. Auch ohne vorliegende Pflegestufe können Sie daher mit einer entsprechenden Verordnung eines Facharztes die Übernahme der Kosten für ein Closomat-WC beantragen, wenn Sie auf eine WC-Automatik angewiesen sind.

Ob und welches Closomat-WC für Sie und ihr Badezimmer geeignet ist, sollten Sie jedoch immer vorab mit einem Experten klären, um Fehlkäufe zu vermeiden. Geprüfte Closomat-Service-Unternehmen stehen Ihnen gerne vor während und nach der Installation Ihres Dusch-WCs zur Seite.

Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über jede Nachricht!

Kommentar verfassen