Reden Sie mit: Netzwerktreffen & Fachveranstaltungen


1. Treffen „Inklusionsnetzwerk Sachsen“

2016 hat die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. (LAG SH SACHSEN) das Projekt „Inklusionsnetzwerk Sachsen“ gestartet, das bis Dezember 2018 vom Freistaat Sachsen gefördert wird.

Am 12. Oktober 2017 hat in Dresden das erste Netzwerktreffen stattgefunden, an dem verschiedenste Akteure, Entscheider, Multiplikatoren und Betroffene teilgenommen haben. Frau Susann Mühlner, (Referentin, Sächs. Staatsministerium für Soziales & Verbraucherschutz, Ref. 43) stellte dabei eine aktuelle sächsische Machbarkeitsstudie vor, die die Anforderungen an barrierefreie Webseiten zum Thema hatte.

Das nächste Treffen ist für Juli 2018 geplant. Aber sie haben bereits jetzt die Möglichkeit, sich auf der Webseite mit anderen Akteuren zu vernetzen oder zu deren Veranstaltungen informiert zu werden. So soll es zukünftig leichter werden, gemeinsam inklusive Projekte/Aktionen/Begegnungen in Sachsen zu Initiieren.

Außerdem ist geplant, ein Betroffenen-Team zusammenzustellen, dass (auf Wunsch und nach Bedarf) als Expert/innen zu Fragestellungen, die einzelne Behinderungsformen betreffen, berät. Mehr Infos zum Inklusionsnetzwerk finden Sie hier.

„Erfolgsfaktor Badezimmer für die Pflege Zuhause“ – 
Fachtagung mit der Seniorenwirtschaft

Sie möchten ebenfalls Einfluss auf Rahmenbedingungen nehmen können? Dann treffen Sie uns doch auf dieser Fachtagung am 13. November 2017 im Steigenberger Hotel | Am Kanzleramt | Ella-Trebe-Straße 5 | 10557 Berlin.

Im Dialog mit Vertreter/innen aus der Pflege, mit Betroffenen, mit Handwerker/innen und der Politik möchte der ZVSHK hier gemeinsam mit der BAGSO bauliche Qualitätskriterien für die Pflege zuhause definieren. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Gesundheitsmesse „Status Aktiv“

Bereits 2016 waren wir auf der ersten Gesundheitsmesse „Status Aktiv“ im Haus des Berliner Verlages als Aussteller dabei. Und auch in diesem Jahr werden wir am 04./05. November 2017 in der neuen Location „Café Moskau“ vertreten sein.

Neben zahlreichen Ausstellern wird es auch diesmal wieder ein anspruchsvolles Rahmenprogramm inklusive Fachvorträgen für Sie geben. Mehr Infos zur Messe finden Sie hier.

Adresse und Anfahrt:
Cafe Moskau I | Karl-Marx-Allee 34
0178 Berlin |

 

Kommentar verfassen