Haltegriffe mit Zusatzfunktion


Schon kleine Investitionen können den Alltag erleichtern und für alle die Sicherheit deutlich erhöhen. Deshalb widmen wir diesen Newsletter heute den kleinen Dingen und stellen Ihnen einige davon vor. Einige davon werden Sie auch bald in unserer Barriefreien Musterwohnung in Sachsen erleben können.

Kein Bad ohne Haltegriffe

Haltegriffe sollten eigentlich in keinem Badezimmer fehlen, denn jedem Menschen – egal welchen Alters – kann es passieren, dass er oder sie plötzlich unter der Dusche oder in der Badewanne ausrutscht.

Zugegeben: die gängigen Haltegriffe, die allgemein in Prospekten und Katalogen beworben werden, sehen oft tatsächlich nur wenig dekorativ aus. Und wer möchte schon damit das geschmackvolle Gesamtbild seines Badezimmers nachhaltig durch solche Hilfsmittel stören?

Mehr und mehr Hersteller achten deshalb mittlerweile darauf, dass auch solche Produkte elegant designed und gleichzeitig multifunktional nutzbar sind.

Multifunktionale Griffe geben Halt und mehr

Die englische Firma Nottingham Rehab Supplies zum Beispiel hat mehrere nützliche Badezimmer-Assessoires im Angebot, die auf den ersten Blick gar nicht als Haltegriff erkennbar sind wie Handtuch- und WC-Papierhalter oder Seifenablagen für die Dusche.
Beziehen kann man die Produkte sowohl via Internet als auch in einigen deutschen REHA-Fachgeschäften.

Spa Toilettenpapierhalter mit Haltegriff

Im Portfolio hochwertiger Bad-Accessoires der deutschen Traditionsfirma KEUCO. findet sich die Serie PLAN CARE mit Produkten für die barrierefreie Badezimmergestaltung.  Neben dem Design überzeugt sie durch maximale Langlebigkeit und einwandfreie Funktionalität.

Die formschönen Duschklappsitze, die in unterschiedlichen Farben erhältlich sind, fügen sich in nahezu jedes moderne Bad auch optisch sehr gut ein. Auch hier werden Haltegriffe aus Chrom, Aluminium und Edelstahl multifunktional gedacht und dienen zugleich als Seifenschale, Handtuch- oder WC-Papier-Halter. ­

Keuco Smart Haltegriff, chrom mit Seifenablage

 

Anregungen für barrierefreie Bäder bei Pinterest 

Sie glauben uns nicht, dass barrierefreie Bäder auch „sexy“ sein können? Dann sehen Sie sich doch mal unsere Pinwand bei Pinterest an. Pinterest ist ein soziales Netzwerk, in dem Nutzer/innen Bilder und Texte, die sie interessieren, nach Themen geordnet auf virtuellen Pinnwänden sammeln können.

Pinterest

Beispiele für Barrierefreie Bäder

Tipp: Aktion Barrierefreies Bad

In Anbetracht des demografischen Wandels wurde durch die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft die „Aktion Barrierefreies Bad“ ins Leben gerufen. Auch auf ihrer Webseite wird über Produkte und Gestaltungsmöglichkeiten informiert, die sowohl funktional als auch ästhetisch sind.

Kommentar verfassen