Bewegungseinschränkung


Kostenträger fördern auch die Anpassung von Küchen

Sagen wir es ruhig, wie es ist: eine neue Küche kostet Geld und dementsprechend spielt Geld natürlich eine wichtige Rolle, damit aus Wünschen auch Wirklichkeit wird. Und fehlendes Geld steht nicht selten einer Erfüllung der Wünsche im Weg. Deshalb die gute Nachricht: auch die Kostenträger haben schon lange erkannt, wie wichtig es ist, sich ungehindert selbstständig in seiner Küche versorgen zu können.  Sie fördern daher auch „Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen“, die eben das bewirken können – also den Umbau einer „normalen“ Küche zu einer behinderten- und/oder altersgerechten Küche. Je nachdem, ob bei Ihnen bereits ein Pflegegrad vorliegt oder ob Sie Ihre Räumlichkeiten im Hinblick auf […]


Generalschlüssel Behinderten-WC

WC-Zentralschlüssel für Behindertentoiletten

Gerade jetzt, wenn viele gerne gemeinsame Winterspaziergänge genießen möchten oder sich bei niedrigen Temperaturen am Glühweinstand treffen, kann ein menschliches Bedürfnis dabei schnell für einige zur Qual werden, über das man nur ungern reden möchte. Der Bedarf an Barrierefreiheit beschränkt sich nicht auf die eigene Wohnung. Barrierefreiheit ist und bleibt selbstverständlich auch ein wichtiges Thema, wenn man soziale Kontakte pflegen und am öffentlichen Leben teilnehmen möchte. Menschen, die aufgrund einer schweren Behinderung keine Treppen mehr gehen können, einen Rollstuhl oder Rollator nutzen, haben leider oft ein Problem, eine öffentliche Toilette zu finden, die einerseits für sie zugänglich ist und andererseits nicht […]


LIGA Selbstvertretung Sachsen gegründet

Wer kann Menschen mit Behinderung besser verstehen und vertreten als Menschen mit Behinderung? Deshalb gibt es nun seit Anfang Dezember in Dresden die „LIGA Selbstvertretung Sachsen – Behinderung und Menschenrechte in Sachsen“ (kurz „LIGA Sachsen“), die aus dem bereits bestehenden Netzwerk „Behinderung und Menschenrechte in Sachsen“ (BuMS) gegründet wurde. Beraten, fördern und fordern Die LIGA Sachsen versteht sich als die Politische Interessenvertretung der Selbstvertretungs-Organisationen behinderter Menschen im Freistaat Sachsen (DPO Sachsen). Außerdem ist sie Ansprechpartnerin für Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit, wenn es um die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und die Stimme der Verbände behinderter Menschen geht. Bei der Wahl des dreiköpfigen gleichberechtigten […]

LIGA Selbstvertretung Sachsen