Smart Home


Barrierefreie Musterwohnung in Sachsen geplant

Seit langem engagieren wir uns gemeinsam mit unseren Netzwerkpartner/innen als Die Rampenleger dafür, dass jede/r möglichst sicher, komfortabel und unabhängig in den eigenen vier Wänden leben kann. Wir beseitigen nicht nur fachgerecht und nach modernsten Standards Barrieren in Wohnungen und Wohnumfeld, sondern informieren auch fortlaufend Interessierte zu den aktuellsten Möglichkeiten und Rahmenbedingungen. Seit zwei Jahren sind wir nun auch gemeinsam in Sachsen aktiv. Begonnen haben wir bereits 2015 mit der Teilnahme an der „2. Ostsächsische Pflegemesse – Zukunft Pflege“, wo wir als einzige Expert/innen für Barrierefreie Haus- und Wohnungsanpassungen vor Ort waren. Seitdem haben wir dort nicht nur unsere Kontakte […]

Musterwohnung barrierefrei

Andersschön - Sima Surkamp Foto: Wolfgang Taub

Die Rampenleger

Die Rampenleger – das Experten-Netzwerk für Barrierefreies Bauen Seit 2014 gibt es das Netzwerk Die Rampenleger, ein Netzwerk von Planer/innen und Handwerker/innen, die sich im Bereich Barrierefreies Bauen haben zertifizieren lassen. Hervorgegangen ist dieses Netzwerk aus dem Projekt „Demografischer Wandel als Chance für Handwerker/innen“, das von Dipl.-Ing. Luna Christine Weineck (tRaumpilotin ) entwickelt und von ihr zwischen 2013 und 2015 über den Träger LOK.a.Motion GmbH durchgeführt wurde. Umgesetzt wurde es im Auftrag des Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Friedrichshain-Kreuzberg, das es mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds im Rahmen des Förderprogramms „Partnerschaft-Entwicklung-Beschäftigung“ (PEB) finanzierte. Der Bezirk hatte den Bedarf erkannt und den Nutzen, den ein solches […]


Produktempfehlung: die Herdüberwachung Hertha 1

Foto: Creative Commons CC0 Eine häufige Fragestellung bei barrierefreien Anpassungen ist: Wie kann man Räumlichkeiten im Interesse ihrer Nutzer/innen sicherer machen und damit ihre Selbstständigkeit stärken? Gerade für ältere Menschen, aber auch für Familien mit kleinen Kindern stellt die Küche zum Beispiel eine oft unterschätzte Gefahrenquelle dar; sie ist im Wohnbereich der Brandentstehungsort Nr. 1! 39 % aller untersuchten Wohnungsbrände haben ihren Ursprung in der Küche, wobei in annähernd der Hälfte der Fälle die Küchenbrände durch einen Herd verursacht werden. In der Regel ist die Ursache dafür menschliches Fehlverhalten: die Herdplatte wurde vergessen auszuschalten oder versehentlich eingeschaltet oder Gegenstände wurden […]

kochendes Paar Foto: Creative Commons CC0