Intelligente Produkte sorgen für mehr Sicherheit und Nutzbarkeit in der Küche


Die Anforderungen an eine „optimale“ Küche sind natürlich immer so vielfältig wie die
individuellen Bedürfnisse ihrer jeweiligen Nutzer/innen und die räumlichen Gegebenheiten.

Ein Umbau des Raumes oder ein Versetzen von Wänden ist dazu jedoch in den seltensten
Fällen erwünscht oder möglich. Da ist dann der Sachverstand und die Improvisations- fähigkeit von erfahrenen Fachleuten gefragt, um trotzdem die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen.

Wie gut, dass es mittlerweile zahlreiche intelligente technische Lösungen gibt, die auch
aus kleinen Küchen wahre Stauraumwunder oder den Alltag einfach sicherer machen
können.

Smarte Küchen sorgen für Sicherheit

Die automatische Herdüberwachung Hertha von Scanvest, die sich gut 15 Jahre als
Brandschutzsystem in Küchen bewährt hat, haben wir Ihnen in der Vergangenheit schon
einmal vorgestellt.

Nun gibt es das Nachfolgesystem Franzi, das übrigens auch nur gemietet werden kann, wenn Sie dieses System erst einmal antesten wollen oder nur übergangsweise benötigen.

Scanvest denkt mit: wenn Sie sich den Einbau fördern lassen wollen, können Sie dieses Musteranschreiben an die Pflegekasse nutzen und inhaltlich anpassen, um einen entsprechenden Antrag zu stellen.

Liftsysteme lassen Ihre Küche größer werden

Die zahlreichen Liftsystemlösungen der Firma Granberg sorgen zum Beispiel dafür,
dass sich Schränke und Arbeitsplatten wie von Zauberhand vollautomatisch bis zu einer
gewünschten Höhe absenken oder Küchenmaschinen mühelos aus dem Schrank heben
lassen.

Wie das funktioniert, sehen Sie in diesem Video:

So können Sie auch weiterhin problemlos Oberschränke nutzen, um möglichst viel
zu verstauen. Der Inhalt kommt zu Ihnen herunter und wird wieder problemlos erreichbar.

All das und noch viel mehr ist machbar. Sprechen Sie Ihren Fachbetrieb an – er berät Sie gerne!

 

Kommentar verfassen