sehbehindert


Mr. Blindlife schlägt spielerisch Brücken

Lifestyle: Behinderung – na und? (1) Es soll Leute geben, die der Überzeugung sind, dass ein Leben mit Behinderung grundsätzlich langweilig und unsexy sein muss. Und von Menschen mit Behinderung glauben einige leider nach wie vor, dass sie keinen Spaß im Leben haben und nie beruflich erfolgreich sein können. Das ist vermutlich einer der Gründe, warum sich leider auch noch so viele Menschen schwer tun, offen über ihr eigenes Handicap oder das des anderen zu reden. Das Thema Behinderung ist nach wie vor tabu. Es ist Zeit, mit diesen Vorurteilen aufzuräumen. Und deshalb starten wir jetzt eine kleine Serie, in […]

Mr. Blindlife schlägt spielerisch Brücken

Lampe und Buch

5 Tipps, wie Sie für eine optimale Beleuchtung sorgen

Optimales Licht – ein Muss bei allen Seheinschränkungen In Deutschland leben rund 145.000 blinde und zwischen 500.000 und 1,1 Millionen sehbehinderte Menschen. Jedes Jahr erblinden über 20.000 Menschen neu. Rund 85 % der sehbehinderten Menschen sind dabei älter als 60 Jahre. Nach dem Gesetz gilt, grob gesagt, als “sehbehindert”, wer weniger als 30% sieht. Natürlich sind aber auch Menschen mit einer Sehkraft von 40% oder 50% schon deutlich im Alltag beeinträchtigt. Demnach liegt die Zahl der Menschen mit Seheinschränkungen also noch deutlich höher, als in den offiziellen Statistiken erfasst wird. Eine Einschränkung der Sehmöglichkeiten wirkt sich jedoch nicht nur auf […]


Stürzen vorbeugen bedeutet Pflegebedarf zu vermeiden

Noch denken die meisten leider beim Thema Barrierefreiheit immer noch ausschließlich an Menschen mit Bewegungseinschränkungen und an Hürden, die aufgrund von Mobilitätsproblemen nicht (mehr) überwunden werden können. Und haken dann das Thema für sich ab, weil sie der Meinung sind, dass es für sie persönlich deshalb nicht relevant ist. Einige glauben sogar, dass alleine die Tatsache, dass ein Fahrstuhl vorhanden ist, ein Gebäude bereits als barrierefrei auszeichnet. Doch abgesehen davon, dass Rollstuhlfahrer/innen auch mit vorhandenem Fahrstuhl durchaus noch behindert werden können, ist diese Ansicht deutlich zu kurz gedacht. Tatsächlich betrifft Barrierefreiheit nämlich sämtliche Sinne, die uns zur Verfügung stehen, wie eben […]

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de